Do., 25. März | ZOOM

Wieviel Geld gibt es eigentlich und wird es wirklich immer mehr?

bdvblounge.digital „Wieviel Geld gibt es eigentlich und wird es wirklich immer mehr?“ mit Prof. Dr. Thomas Mayer, Flossbach von Storch RESEARCH INSTITUTE, Moderation: Hartmut Jaensch
Anmeldung abgeschlossen
Wieviel Geld gibt es eigentlich und wird es wirklich immer mehr?

Zeit & Ort

25. März, 18:00
ZOOM

Über die Veranstaltung

-> Hier geht`s zur Anmeldung 

Auch Jugendliche müssen irgendwann ein „finanzielles Bewusstsein“ entwickeln, um solide Finanzentscheidungen für ihr Leben treffen zu können. Deswegen gibt es die Global Money Week, eine jährlich stattfindende Aktionswoche der OECD, die weltweit auf die Bedeutung finanzieller Bildung für junge Menschen aufmerksam macht.

Der bdvb und das von uns angeschobene Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland gehören zu den Initiativpartnern in Deutschland. Wir lassen Insider wie Thomas Mayer (Flossbach von Storch Research Institute), Jonas Gross (Digital Euro Association) oder Fabian Scharf (Deutsche Bundesbank) zu Wort kommen. Die Experten erklären uns, wie Geld eigentlich funktioniert und wie das Geld der Zukunft aussieht.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - hier geht es um die Basics!

Verpasst keine Veranstaltung, redet mit, stellt Eure Fragen und lasst uns in Kontakt bleiben. Wir sind stolz, Teil dieser globalen Mitmach-Initiative zu sein.

Diese Veranstaltung teilen