Di., 23. März | ZOOM

Finanzkompetenz junger Menschen in Deutschland und Europa

bdvblounge.digital „Finanzkompetenz junger Menschen in Deutschland und Europa“ mit Prof. Dr. Alexander Zureck, FOM und Verena von Hugo, Flossbach von Storch Stiftung | Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland
Anmeldung abgeschlossen
Finanzkompetenz junger Menschen in Deutschland und Europa

Zeit & Ort

23. März, 18:00
ZOOM

Über die Veranstaltung

-> Hier geht`s zur Anmeldung

Deutschland hat weder eine nationale Strategie für ökonomische Bildung noch einen verpflichtenden Finanzwissen-Führerschein für junge Menschen, wie er aus manchen anderen Ländern bekannt ist. Wo stehen wir 2021 im internationalen Vergleich, was sind die Ursachen für die großen Unterschiede zwischen den Staaten und wo können wir ansetzen, damit „financial literacy“ – finanzielle Bildung – auch in Deutschland zur Allgemeinbildung wird?

Darüber sprechen wir mit Verena von Hugo, Vorstand der Flossbach von Storch Stiftung und Co-Vorsitzende des 2020 gegründeten Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland e.V. (BÖB), und Prof. Alexander Zureck, Professor an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, der sich im internationalen Forschungsprojekt FLIP (Financial Literacy International Programme) mit der Vermittlung von Finanzbildung an bestimmte Zielgruppen einschließlich sozial benachteiligter Bürger beschäftigt.

Moderation: Dr. Matthias Meyer-Schwarzenberger

Diese Veranstaltung teilen