Fr., 25. März

|

Online als Livestream

„Finanzielle Bildung: der Weg zum selbstbestimmten Leben“ Podiumsdiskussion als Livestream

Liveübertragung der Podiumsdiskussion zum Thema "Finanzielle Bildung: der Weg zum selbstbestimmten Leben“ aus der Österreichischen Botschaft in Berlin.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
„Finanzielle Bildung: der Weg zum selbstbestimmten Leben“ Podiumsdiskussion als Livestream

Zeit & Ort

25. März, 10:00 – 12:00

Online als Livestream

Über die Veranstaltung

Der Livestream startet am 25.03.2022, um 10:00 Uhr hier.

Über die Veranstaltung:

Grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich der finanziellen Bildung bilden den Grundstein für ein materiell selbstbestimmtes Leben – nicht nur als Basis der eigenverantwortlichen Absicherung des Lebensstandards im Alter, sondern besonders als Karriere-Sprungbrett für junge Leute.

Das Thema betrifft den täglichen Umgang mit Geld, das Verstehen von Finanzprodukten bis hin zur Funktionsweise der Kapitalmärkte - nicht zuletzt im politischen Sinne. Die Bürgerinnen und Bürger, die in verschiedenste ökonomisch relevante Rollen schlüpfen müssen, etwa als Arbeitnehmer, Mieter, Konsument, Anleger, Unternehmer, und Versicherungsnehmer, u.a., benötigen für jede dieser Funktionen spezifisches Fachwissen. Finanzielle Bildung erleichtert den Umgang mit Veränderungen erhöht die Chancengleichheit und fördert das Verständnis globaler Zusammenhänge.

Teilnehmer*innen:

 Impulsreferat:

Nicola Brandt (Leiterin OECD Berlin)

Podium:

Dr. Michael Diederich (Sprecher des Vorstands der HypoVereinsbank)

Dr. Ingrid Hengster (Country CEO Germany von Barclays)

Prof. Dr. Robert Holzmann (Gouverneur der Österreichischen Nationalbank)

Mag. Harald Waiglein (Sektionschef Wirtschaftspolitik, Finanzmärkte und Zoll im Österreichischen Bundesministerium für Finanzen)

Verena von Hugo (Vorstandsvorsitzende der Flossbach von Storch Stiftung und Co-Vorsitzende des Vorstands des Bündnisses Ökonomische Bildung)

Moderation:

Prof Jörg Rocholl (Präsident der ESMT Berlin)

Diese Veranstaltung teilen