Fr., 26. März | ZOOM

Financial Empowerment an Schulen und Hochschulen

Mit finanzieller Bildung zu mehr finanziellem Selbstvertrauen.
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

26. März, 16:00 MEZ
ZOOM

Über die Veranstaltung

Jüngst hat eine Studie gezeigt, dass es um die Finanzbildung von Frauen nicht so schlecht bestellt ist, wie allgemein vermutet wird - im Gegenteil, ihr Finanzwissen ist besser, als sie es selbst glauben (ZEW/ GFLEC 2021).

Um das finanzielle Selbstbewusstsein zu stärken, bleiben non-kognitive Faktoren des Umgangs mit Geld ein wichtiges Element finanzieller Bildung. Im Onlineaustausch werden Stellschrauben gezeigt, die junge Menschen und insbesondere Frauen auf ihrem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit drehen können. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte, insbesondere Multiplikator*innen, Lehrkräfte und Frauennetzwerke.

Und hier der Link (Aktiv um 15:50 Uhr am 26.03.2021)

Gerne kannst Du Dich aber auch vorab mit einer Mail an birgit.happel@geldbiografien.de zur Veranstaltung anmelden.

Diese Veranstaltung teilen

©2020 GMW Deutschland