Mo., 22. März | ZOOM

Ein globales Festival der Finanzbildung – warum eigentlich?

Mit Nicola Brandt (Leiterin des OECD Berlin Centre), Prof. Katrin Löhr (FH Dortmund) und bdvb-Präsident Willi Rugen, Moderation: Matthias Meyer-Schwarzenberger.
Anmeldung abgeschlossen
Ein globales Festival der Finanzbildung – warum eigentlich?

Zeit & Ort

22. März, 18:00
ZOOM

Über die Veranstaltung

-> Hier geht`s zur Anmeldung

Willkommen in der bdvblounge.digital, der zentralen Veranstaltungsreihe für Gäste und Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte. Anlässlich der Global Money Week 2021 haben wir täglich ein Highlight im Programm! Warum machen wir das eigentlich?

Mit Nicola Brandt (Leiterin des OECD Berlin Centre), Prof. Katrin Löhr (FH Dortmund) und bdvb-Präsident Willi Rugen, Moderation: Matthias Meyer-Schwarzenberger.

Diese Veranstaltung teilen