top of page

Do., 23. März

|

Zoom/Hybrid

Der Traum vom Eigenheim und die finanzielle Realität

Eigenheime in Kontext der persönlichen Finanzplanung

Der Traum vom Eigenheim und die finanzielle Realität
Der Traum vom Eigenheim und die finanzielle Realität

Zeit & Ort

23. März 2023, 14:15 – 15:15

Zoom/Hybrid

Über die Veranstaltung

Gerade junge Menschen, vor allem wenn sie eine Familie gründen, haben den Wunsch ein eigenes Haus zu kaufen. Anfangs wird viel über die Finanzierung nachgedacht und darüber, was man sich eigentlich leisten kann. Im Alter stellen viele fest, dass das Eigenheim zu groß ist und es entsteht der Wunsch sich zu verkleinern. So wird das Familienheim oft gegen eine kleinere Wohnung in der Stadt getauscht. Macht dies denn alles Sinn? Der Vortrag betrachtet Investments in Immobilien in unterschiedlichen Lebensphasen und geht darauf ein, wann man anstatt zu kaufen doch besser mieten sollte oder ob vielleicht auch ein ETF eine Alternative ist. Zielgruppe sind junge Erwachsene, die gerade ins Berufsleben starten und noch viele finanzielle Entscheidungen vor sich haben.

Diese Veranstaltung wird hybrid durchführt:

Der Livestream aus dem Studienzentrum wir 23.03.2023 unter dem folgenden Link starten:  https://fom-de.zoom.us/j/82022899415?pwd=R2tMRTBMY1d2YmxVeW9VTE5TZGtCUT09 

Die Präsenzveranstaltung findet in der Toulouser Allee 53 in Düsseldorf statt. Für eine Teilnahme vor Ort ist eine Anmeldung bei alexander.zureck@fom.de vorab von Nöten.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page